Twitter Hashtags im TV – #SturmBarker

grey Twitter Hashtags im TV #SturmBarkerDie Nutzung von Hashtags für TV-Serien ist mittlerweile nichts neues, spätestens seit dem Erfolg von Breaking Bad. Unglaublich viele Zuschauer nutzten die entsprechenden Hashtags auf Twitter oder Facebook. Die Produzenten haben sich hierfür eine sehr gute Social-Media-Kampagne überlegt und führten immer wieder neue Hashtags ein, wie zum Beispiel #GoodbyeBreaktingBad.

Sehr beliebt sind mittlerweile auch Hashtags wie #gntm (Germany’s Next Topmodel ), #JokoGegenKlaas (Das Duell um die Welt), #simpsons und viele mehr.
Mittlerweile sind auch die deutschen Fernsehsender auf den Erfolg von Hashtags aufmerksam geworden, sodass ZDF und ARD diese während ihren Talkrunden einblenden und teilweise Kommentare vorlesen, welche ihnen zugeschickt werden oder Beiträge von Facebook und Twitter werden vorgelesen.

#SturmBarker

Gestern Abend habe ich dann durch Zufall gesehen, dass nun auch SAT.1 auf Twitter setzt. Beim Boxkampf von Felix Sturm gegen Darren Barker wurden die jeweiligen Hashtags jedoch nicht eingeblendet, sondern wurden direkt am Rand des Rings platziert. Sowohl der Account von Felix Sturm (@SturmBoxing), als auch der entsprechende Hashtag #SturmBarker wurden so platziert, dass die Zuschauer sie immer wieder zu Gesicht bekamen. Eine wie ich finde sehr gute Aktion, auch wenn der Kampf leider nur rund fünf Minuten gedauert hat. Felix Sturm selber, beziehungsweise sein Management, Social Media Team oder wer auch immer, haben auch selber fleißig mit getwittert und Fotos veröffentlicht.

Ein, wie ich finde, sehr guter Schritt, den man so sicherlich in Zukunft häufiger sehen wird, vor allem bei großen Veranstaltungen und Live-Sendungen.

grey Twitter Hashtags im TV #SturmBarker

Der Hashtag #SturmBarker am Rande des Rings